Wegen 2. Lockdown vorübergehend geschlossen!

Wegen Corona-Lockdown vorübergehend geschlossen

Erneut muss das KEMPO-STUDIO auf ungewisse Zeit (hoffentlich ganz, ganz kurz) wieder geschlossen bleiben.

Es ist zwar überhaupt nicht logisch, denn Kitas und Schulen bleiben weiterhin geöffnet, aber es gilt:

Wegen Corona-Lockdown vorübergehend geschlossen
Wegen 2. Corona-Lockdown vorübergehend geschlossen

Ab dem 2.11.2020 muss unser KEMPO-STUDIO leider bis auf Weiteres erneut geschlossen bleiben. Dies ist nun das 2. Mal, dass die Landesregierung in unser aller Leben drastisch eingreift. Es tut mir in der Seele weh, dass ich erneut das Training mit all meinen lieb gewonnenen  Schülern aussetzen muss.

Ich hoffe, dass sich die Situation in Kürze wieder ändern wird – und werde die Zeit nutzen, um die angekündigte Webseite – speziell für die Mitglieder – voranzubringen.

Meine Wünsche an dich wären folgende:

  1. Bezahle deinen Mitgliedsbeitrag weiterhin pünktlich, dadurch bin ich in der Lage die Miete & Nebenkosten entsprechend ebenfalls weiterhin zu bezahlen – und wir haben auch in Zukunft noch ein tolles KEMPO-STUDIO!

  2. Im Gegenzug dafür, werde ich mir meinen Kopf zerbrechen, wie wir das versäumte Training dann möglichst zeitnah nachholen können (evtl. ja schon in den Winterferien)!

  3. Übe deine bereits erlernten Techniken in der Zwischenzeit mindestens 1-3 Mal täglich. Falls du keinen Trainingspartner zur Verfügung hast, stelle dich vor einen möglichst großen Spiegel und streng deinen Kopf an. Stell dir wirklich bildlich vor, wie dich jemand angreifen würde – und dann führe die entsprechende Selbstverteidigungstechnik aus. Dadurch bleibst du an den Techniken dran und kannst dich sogar in der Zwischenzeit verbessern.

  4. Halte dich auch während des erneuten Lockdown anderweitig fit: Geh mal wieder laufen/joggen oder Radfahren. Mach eine Wanderung oder verbessere deine physische Leistungsfähigkeit ganz banal, indem du an einem Tag z.B.: so viele Liegestütze machst, wie du nur kannst. Am nächsten Tag probierst du mal aus, wie viele Bauchaufzüge an einem Tag, für dich möglich sind. Und am Tag darauf machst du mal soviele Kniebeugen (max bis 90°) über den Tag verteilt, wie du nur kannst…. – Du darfst mir im Anschluss gerne deine erreichten Highscores per Mail mitteilen an: info@kempo-studio.de.

  5. Und falls du es bisher noch nicht getan hast, dann empfehle ich dir dringend meinen Newsletter zu abonnieren.

  6. Außerdem kann es nicht schaden, wenn du die kostenlose App „KEMPO-STUDIO“ (erhältlich für Apple und Android) dir auf dein Mobilgerät lädst und/oder meinen Telegramkanal folgst.

  7. Zusätzlich findest du das KEMPO-STUDIO auch auf ALLEN Social-Media-Plattformen wie, Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Pinterest, Tumblr, Xing, YouTube, Vimeo und natürlich auf unserer Homepage: www.kempo-studio.de.

Sowie sich auch nur die geringste  Möglichkeit bietet, dass wir unser Training wieder aufnehmen dürfen, werde ich darüber auf allen Kanälen informieren. Also bleib bitte „auf Empfang“!

Bis dahin wünsche ich alles Gute – und vor Allem: bleib gesund!

Dein

KEMPO-STUDIO   *   Marcel Ganze

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: